Presseartikel

 (Anzeigenkurier vom 17. Februar 2021)

Auf uns können Sie bauen!

Es gehört zu Wredenhagen wie die Burg oder die Elde – das Familienunternehmen Tischlerei Brüsehafer. Mitten im Dorf steht es seit 1936, als Otto Brüsehafer es gründete. 1966 übernahm dessen Sohn Otto Brüsehafer die Tischlerei und Mitte der 1900er-Jahre der Enkel des Gründers, Tischlermeister Tilo Brüsehafer.
Natürlich hat sich das Profil des Betriebes, zu dem heute 15 Mitarbeiter gehören, im Lauf der Jahrzehnte geändert – immer entsprechend der Angebote, die gefragt und gebraucht wurden und werden. 1990 wurden Bestattungen Teil der Firmentätigkeit, so dass zum Familienunternehmen heute auch „Müritz-Bestattungen Bestattungshaus Brüsehafer“ gehört. „Wir bieten für jeden Kunden die Bestattungsart, die er für seinen Angehörigen wünscht“, betont Tilo Brüsehafer. Zum Haus gehört auch die in der Region bekannte Bestattungsrednerin Angelika Wendt. …